Laura Ashley

Design made in England

Laura Ashley ist eine der bekanntesten britischen Mode- und Lifestyle-Marken und findet auch außerhalb des United Kingdoms immer mehr Anhänger. Als die Gründerin Laura Ashley und ihr Mann Bernhard im Jahr 1953 eine Ausstellung über traditionelles Handwerk im Victoria and Albert Museum in London besuchten, waren sie fasziniert von den ausgestellten handgemachten Drucken und Stoffen. Dieses Erlebnis war der Ursprung der heute weltbekannten Mode- und Einrichtungsmarke. Denn der Besuch der Ausstellung inspirierte Laura Ashley dazu, selber Decken in Patchwork- und geometrischen Mustern herzustellen. Da es dafür auf dem Markt keine passsenden Stoffe gab, investierte das Paar in eigene Siebdruckrahmen, begann alles über Textildruck zu lernen und stellte am Küchentisch in ihrer kleinen Wohnung im Londoner Stadtteil Pimlico per Hand bedruckte Stoffe her. In dieser Zeit kam der Film „Ein Herz und eine Krone“ (englischer Originaltitel „Roman Holiday“) mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle in die Kinos. Die Kopftücher, die die Schauspielerin in dem Film trug, wurden ein beliebtes Mode-Accessoir in Italien bei den modebewussten jungen Frauen. Auch Laura und Bernard bemerkten diesen Trend während eines Besuches in Italien und erkannten, dass sie nun die Mittel und Möglichkeiten hatten, diese Tücher als kleine Halstücher umzusetzen. Innerhalb von kürzester Zeit gewann das Ehepaar Kunden wie die britischen Kaufhaus-Ketten John Lewis und Heal`s und musste ständig die Produktion erhöhen. Die Designs wurden dabei vom Einrichtungsstil aus der Viktorianischen Zeit beeinflusst, die nach Meinung Laura Ashleys für ein sanftes und kultiviertes Wohnen steht. Die Marke, die auf ein reiches Designerbe zurückgreifen kann und auf traditionelle Werte wie Qualität und Originalität setzt, umfasst nun sämtliche Lifestyle Produkte, wie Bekleidung und Accessoires, Kindermode, Möbel und Einrichtungsdesign. Viele verbinden das Laura Ashley Design automatisch mit floralen Motiven und dem englischen Landhaus-Style.

Design-Fliesen by Laura Ashley

Unser Partner British Ceramic Tiles aus Devon/England ist der größte Fliesenhersteller im United Kingdom. British Ceramic Tiles hat einige traditionelle Muster der Marke Laura Ashley übernommen und an das moderne Fliesendesign angepasst. In unseren Fliesenausstellungen in Iserlohn und Essen im Ruhrgebiet bieten wir ab sofort die Laura Ashley Designfliese „Mr Jones Dove Grey“ im Format 33,1x33,1cm an. Die Fliese kann sowohl als Wandfliese als auch in leicht frequentierten Bereichen als Bodenfliese eingesetzt werden. Sie lässt sich nicht nur optimal  mit  Feinsteinzeug im modernen Betonlook, sondern auch mit gemütlichen Holzoptik-Fliesen kombinieren.

Designfliese Mr Jones Dove Grey von Laura Ashley
Laura Ashley by British Ceramic Tiles

Es kommt noch mehr …

Zusätzlich zu der Lifestyle-Marke Laura Ashley werden wir mit einer weiteren bekannten britischen Marke kooperieren, Lassen Sie sich überraschen. Ihr nächster Besuch in unseren Fliesenausstellungen wird sich lohnen !

Quelle :

Wir danken der Firma BCT für die Bereitstellung der Fotos.